Words escape me
Lang, lang ists her...

Jap.
Lang ists her, mitlerweile bin ich wieder zurück in Deutschland. Die Welt ist mir mehr oder weniger auf den Kopf gefallen und die Realität und Normalität schlägt mir jeden Tag aufs neue in die Fresse ^^ Auserdem schlafe ich mit meiner Achtung und misshandle den Respekt
Single sein hier in Deutschland ist komisch. Haltlos. Ungewohnt... ich mag es nicht. Ist aber auch (natürlich) nichts in nächster Aussicht... Schade eig... Auserdem bin ich mal wieder krank. Grippe oder Erkältung.. irgendson kack was mich dran hindert Sport zu machen was meiner Achtung natürlich noch mal einen Tritt in den Wabbelarsch gibt ^^ Aber hej es gibt bestimmt noch irgendwo Hoffnung.
Ansonsten gewöhne ich mich an die gewonnene Freiheit die ich mit 18 erlangt habe.. solang weg bleiben wie ich möchte (am Wochenende zumindest) wenn ich bei ner Freundin schlafen möchte ist das auch mal 10000x unkomplizierter als noch vor einem Jahr. Schief gegangen ist zum Glück noch nichts
Der Alkohol schmeckt noch genauso mit dem Unterschied das ich das Bier jetzt viel mehr genieße, und meine Grenzen kenne ich auch noch (auf Alkoholzurückfolgende kotzereien habe ich keine Lust...) in letzter zeit bin cih ein unheimlicher Fan von Elliott Smith + The Bright Eyes geworden.. Emo musik wie viele sagen würden.. aber kP ich finds einfach so schön.. es is so ruhig.. und kA passt einfach zu mir ^^ auch wenn Elliott leider Tod is... Früh ins Bett zu kommen ist zu einem schwerwiegenden Problem für mich geworden.. ich schaff es einfach nicht mehr vor 12 ^^ schlimm... Und ich liebe das Wetter momentan.. wenig Sonne viel Regen ♥ herrlich.. ich glaube ich wander irgendwann aus.. nach Washington.. den Staat in dems am meisten Regnet !!
[...
Und keiner, der was will
Niemand, der was kaputt macht
In jedem Moment
Der Sommer ist noch lang
In dein Gesicht
Scheint die Sonne ein Leben lang
Wenn wir fahren kommt sie mit
Der Sommer ist noch lang
Wir warten nur noch auf den Tag
An dem wir endlich stehen bleiben
Und nicht mehr davonlaufen
Der Sommer ist noch lang
Und wenn ich was will
Dann ist das mehr von dem, was du sagst
Und dass kein Tag wie der andre ist...]
14.7.09 23:55


Werbung


Krank sein

Krank sein ist langweilig. Man liegt den ganzen Tag nur im Bett, die einzige Person ist die Mutter die irgendwelche fragen wegen übersetzungen hat. Man kann auhc keinen Sport machen... bin an Liegestützen kläglich gescheitert..nach 5 war mir schwindelig un ich musste mich ne halbe Stunde ausruhen... es is auch nix da was man gerne essen würde... und ich kann keine Nudeln mehr sehen. Und in meinem Zimmer riecht es nach Balsamikum oder so...naja, un wie lebt der Mensch sonst so vor sich hin ?
Genau, es werden Amerikanische Sitcoms geschaut...um das bisschen Fernweh anzustacheln. How I met your mother ist grandios einfach Spitze, ich will auch mal später so nen lustigen Freundeskreis.. aber nicht so viel Partnerwechsel.
Davon hab ich eh schon die Schnauze voll... genauso wie von komischen Träumen an die man sich nur Bruckstückhaft erinnern kann... ich weiss nur es waren traurige :D naja, was gibts sonst noch so schönes unwichtiges ? Eig net viel.. ich mag Klaviersonaten... hab ich mich heute mal wieder bissl reingehört... Debussy und Chopin sind einfach klasse.. könnt ich den ganzen Tag hören und Träumen, melancholisch aber doch unfassbar schön, man lässt sich einfach mitnehmen, springt auf und ab und sobald die Musik aufhört, bleibt einem eine Wolke verwunderlicher Gedanken um den Kopf hängen sodass man sich erst mal wieder in eine Decke rollt die Augen schließt und entweder zu vergessen versucht oder sich dem hingbt was der Kopf einen zwingt zu verarbeiten.
Sowieso ist Denken eigentlich eine ganz blöde Sache, vor allem wenn man nicht damit aufhören kann.. dann liegt man noch morgens um 20 vor 1 da, mit dem Laptop auf der Couch und grübelt, grübelt über Zukunft und über Vergangenheit.
Was wird noch kommen ? Und wer ? Jmd. neues ? Oder findet sich altes wieder zusammen. Ist ein Abschluss immer etwas gutes ? Ist ein bisschen Herzbluten wie der Kleber mit dem man den Brief des Abschieds versiegelt ? Ist der Abschied von dem man träumt Vergangenheit oder wird er erst noch kommen? Alles ungeklärte Dinge, irgendwie kann ich es nicht erwarten das es weitergeht.. (auf jedenfall kann ich es nicht erwarten wieder gesund zu sein) und auf der anderen Seite, weiss ich nciht ob ich nicht lieber nicht weitergehen möchte.
Stehen bleiben geht aber leider nicht
so ist es nun mal im Leben
es wird auch Beben geben
und ob du willst oder nicht
du fällst auf dein Gesicht ^^

schlecht.. i know.. but.. it has to start with something, uh ?
16.7.09 00:49


Es gibt noch Hoffnung

Hab heute in der Bibel die ich von G-ma bekommen hab eine Stelle wiedergefunden die ich mir vor paar Monaten unterstrichen habe... ich find sie einfach wunderschön un falls ich irgendwann mal heiraten sollte dann will ich das irgendwie reinbringen... denn darauf würde ich gerne meine Partnerschaft aufbauen können :

Love is patient, love is kind. It does not envy, it does not boast,it's not proud. It's not rude, it's not self-seeking,it's not easily angered, it keeps no record of wrongs. Love does not delight in evil but rejoices with the truth. It always protects, always trusts, always hopes, always preseveres. Love never fails. 1 Cor. 13,4-8
20.7.09 00:35


"Shine on me Baby, cos it's raining in my heart..."

Nope. no Baby available so I guess keep on dreaming..


Deprimierend.
23.7.09 14:48


Du sagst es war nur Spaß
Jetzt liege ich im Gras
Denk mir meinen Teil des ganzen
Doch mir fehlt der Plan
All die schöne Zeit
In dieser Zweisamkeit
Existiert nicht mehr für dich
Doch sag mal, denkst du auch an mich
Völlig ausgebrannt
Liege ich nun da
Mein Herz liegt da in
dünnen Scherben
Sterben
Verlorene Zeit
Ich schloß die Augen und sah dich
Glich innerlich einem Clown
Machte mich lächerlich
Andere Frauen
interessierten mich
nicht
Doch heute weiß ich
Nichts hält ewig
Sicherlich war ich zu dumm
und hab nicht gecheckt
Das deine Liebe so wie meine
Tränen salzig schmeckt
Hab soviel Zeit verpaßt, verpraßt
Ich hab mich mehr als dich gehaßt
Und werd nie aufhören dich zu lieben
Was ist übrig geblieben
Von dem was uns zusammenhält?
Nichts!
Ich hab mich lang genug
mit dir gequält
Ich bin wie besessen
Fremd gegangen um dich zu vergessen


Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, ich hab
dich längst vergessen
Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, es ist vorbei
Den ich glaub du bist
es mir nicht wert
Du hast mich mal zerstört
Doch jetzt ist gut

Macht sie dir noch Spaß
Die Nacht die du noch hast
Mich zu quälen und zu dissen
Beschissen
Am Anfang klar
War das Feuer noch da
Doch warum verbrenne ich mich jetzt
Auch wenn die Asche lange kalt ist
Trist
Das schöne himmelblau war
eigentlich ein tiefes
grau
Ich war halt nicht so schlau
Die ganze Zeit wußte ich genau
Daß das mit uns nicht lange gut geht
Wenn ich dir blind vertrau
Traumfrau
Ich träum schon lange
nicht mehr von dir
Du bist mir ein für
alle mal total egal
Es ist schon fast banal
Als wärs normal das ich für
dich gestorben wär
Doch ohne dich erst richtig lebe
Jetzt wird mir klar
Den Film den ich am laufen
hab wird neu besetzt
Ist gut jetzt


Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, ich hab
dich längst vergessen
Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, es ist vorbei
Den ich glaub du bist
es mir nicht wert
Du hast mich mal zerstört
Doch jetzt ist gut
Ist gut jetzt, ich hab
dich längst vergessen
Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, es ist vorbei
Den ich glaub du bist
es mir nicht wert
Du hast mich mal zerstört
Doch jetzt ist gut

Mach dich nicht lächerlich
Wir hatten beide unseren
Spaß, oder etwa nicht
Hast du mich sagen
gehört: "Ich liebe dich"
Ich glaube nicht
Du bist ne echte Klette
Hund an der Kette
Den ich hinter mir herzerre
Und wegsperre
Hör auf zu winseln
Ich hab kein Mitleid mit dir


Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, ich hab
dich längst vergessen
Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, es ist vorbei
Den ich glaub du bist
es mir nicht wert
Du hast mich mal zerstört
Doch jetzt ist gut
Ist gut jetzt, ich hab
dich längst vergessen
Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, es ist vorbei
Den ich glaub du bist
es mir nicht wert
Du hast mich mal zerstört
Doch jetzt ist gut
Ist gut jetzt, ich hab
dich längst vergessen
Jetzt ist gut
Ist gut jetzt, es ist vorbei
Den ich glaub du bist
es mir nicht wert
Du hast mich mal zerstört
Doch jetzt ist gut
31.7.09 01:31





» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de