Words escape me
Meine Augen sind auf, doch ich sehe nicht raus.
Ich schaue hinein, will verinnerlicht sein.
Schalt das Innenlicht ein, was wird da wohl sein?
Was drang in mich ein?

Meine Augen sind auf, doch ich sehe nicht raus.
Ich schaue hinein, will verinnerlicht sein.
Was drang in mich ein?

Die Sehnsucht, die Sehnsucht.
Bin wie ein Blinder, der das Sehen sucht,
weil er sich nicht irgendwen sucht.
Wir sehen uns.

Manche fragen wie die Zeit vergeht.
Ich frag mich wie die Zeit ensteht,
in der ich ausgesprochen lang mit einer
ausgeprägten Sehnsucht leb.
Die kommt und geht und steht und fällt,
mit meinen Eindrücken dieser Welt.
Vom feigen Held, der nichts erzählt,
weil ihm dazu der Mut längst fehlt.

Mir fehlt die Sehnsucht,
ich vermisse die Sehnsucht.
Bin wie ein Blinder, der das Sehen sucht,
weil er sich nicht irgendwen sucht.
Wir sehen uns.

Mir fehlt die Sehnsucht.
Mir fehlt die Sehnsucht.
Ich vermisse die Sehnsucht.

3.7.08 22:44


Werbung


diese beschissene Leere

mal kommt sie mal geht sie
wenn sie da war ist mir klar
es ist nicht wie es vorher war
sie wird bleiben wenn sie kann
und nimmt mich rein in ihren Bann
wenn ich mal verloren bin
in den dunklen Sinn
ihres Handelns ihres Seins
Weiss ich bereits
das es nur enden kann
wies immer endet...

scheisse gereimt.. verdammt...kanns einfach nich zusammenfassen wies mir geht.. es ist einfach nur leer.

4.7.08 00:01


3 2 1 und bitte
ich stelle mich in die Mitte Deiner Filmkulisse
Du bist es so gewohnt
jetzt willst Du etwas sehen
noch viel mehr Emotion
Du siehst noch keine Tränen
doch eigentlich weine ich schon

Du willst noch mehr
noch ein bisschen mehr
Du willst noch mehr von mir
dabei machst Du mich kaputt
Du willst noch mehr
noch ein bisschen mehr
Du willst noch mehr von mir
denn für Dich bin ich nur ein Produkt

Mensch oder Maschine
alles muss funktionieren
zum Weiterproduzieren
Du nimmst mich an die Hand
ohne Respekt und ohne Liebe
ich kann nicht mehr klar sehen
ich habe Dir alles gegeben
sogar meinen Verstand
8.7.08 15:52


kennst du des
wenn man so eine derbst beschissene Laune hat
und keiner merkts ?
und eigentlich hat man auch gar keine Lust mehr irgendwas zu sagen, aber es frisst einen von innen her auf
und das es dir vorkommt als ob alles um dich rum auseinanderbricht..?
Kennst du das...?!


8.7.08 16:03


Ich sagte nie ich sei perfekt...
ich dachte es auch nie..
trotzdem fängt jeder meiner Sätze mit "ich" an...
Sagte ich jemals ich sei besonders ?
Vielleicht dachte ich es...
doch es stimmte nicht
Meinte ich, ich hätte eine besondere Stärke ?
Letztendlich wurde alles zur Schwäche
Bin ich artig...oder eher abartig...
doch wenn unartig zwischen den beiden liegt...wo liege dann ich ?


8.7.08 16:09


Everything's broken...

oh damn you broke my heart, nevermind it...


Alles geht kaputt...Was soll ich dazu noch groß sagen ?
Hätte ich ne Zeituhr würd ich se nicht zurückdrehen...ich würde eher 4 Wochen nach vorne reisen und mit nichts dastehen...wie immer.
Es gibt keine Abschlussfeier....es gab einen Geburtstag mit meinen 3 "Liebsten" mit der Aussage ich dürfe ja eine große Feier mit meinen 50 "Liebsten" machen....keine Feier...kein Geld...keine Lust..?
Was soll ich sagen...ich hab auch kein Geld...das was ich erarbeite ist lächerlich, ja danke ich weiss...schon mal überlegt das ich nebenbei meine mitlere Reife mache ? Aha ja natürlich andere Arbeiten auch, scheisse nur das ich ein Individuum bin das eine andere Leistungstabelle hat...aber es ist ja alles ganz einfach, ich pack es einfach nur nicht...maybe weil ich zu dumm bin ?
Vll sollte ich Schule abbrechen..hab ja jetzt nen guten Abschluss...und endlich mal was schaffen, damit ich net allen auf der Tasche liege...yeha ! ...




13.7.08 11:31


Violent Hill - Coldplay

Es war ein langer und dunkler Dezember
Von den Dächern aus an die ich mich erinnere
Dort war Schnee
Weißer Schnee

Ich erinnere mich klar
Von den Fenstern aus denen sie uns beobachteten
Während wir darunter froren

Wenn die Zukunft von Idioten
Die auf dem Präsentierteller sitzen, entworfen ist
Hälst du dich besser zurück

Es war ein langer und dunkler Dezember
Als die Bänke zu Kathedralen wurden
Und der Nebel
Zu Gott wurde

Priester umklammerten Bibeln
Und gingen heraus um ihre Gewehre anzupassen
Und das Kreuz wurde empor gehalten

Begrabe mich in Ehre
Wenn ich tot und auf den Boden gefallen bin
Eine Liebe entfaltet sich zurück von wo sie kam

Ich möchte kein Soldat sein
Mit einem Kapitän eines sinkenden Schiffes
Mit Schnee, weit darunter

Also wenn du mich liebst
Warum lässt du mich gehen?

Ich nahm meine Liebe mit zum violetten Hügel
Dort saßen wir im Schnee
Die ganze Zeit war sie ruhig und still

Also wenn du mich liebst
Warum lässt du mich es nicht wissen?


13.7.08 23:30


 [eine Seite weiter]


» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de